Tag22:Manchmal muss es Claus sein….

Heute hab ich nichts geschraubt. Aber trotzdem was geschrieben. Nämlich den Dritten Teil meiner Fahrzeug Saga.

 

Und die spielt in Amerika. Findet ihr hier. Link.

 

Ich hab deshalb nichts geschraubt, weil ich heute bei Claus war. Claus ist, und das muss ich all jenen erklären, die nicht aus Graz und Umgebung sind, ein Schrauber-Guru. Er hat irgend etwas an die 50 oder 60 Fahrzeuge, die er der Reihe nach in seiner Garage herrichtet, oder das zumindest vorhat. Juwelen darunter, wie einen alten Jaguar Mk2 der heute vor seiner Tür stand, oder die Autobianchi Abhrth, denen anscheinend sein Herz gehört, und von denen er einen gerade fertig restauriert hatte.

Wer will, kann sich hier Bilder ansehen.

Da ich ja in letzter Zeit mit einer mittleren Schrauberkrise zu kämpfen hatte, dachte ich mir, was hilft mehr, als sich ein perfekt restauriertes Teil anzusehen?

Und es hat geholfen. Und das Teil ist pickfein geworden.

Alleine das streicheln vom Lack hat meine Stimmung gehoben. Und dann erzählte mir Claus so im Nebensatz, das er mehr als einmal schon an dem Teil verzweifelt ist.

„Wirklich?“

„Echt wahr!“

Ein gut gemeinter Tip an alle Novizen im Schraubergewerbe. Bevor ihr noch losgeht und euch mit (hoffentlich Chinafreiem) Werkzeug eindeckt, geht auf die Suche nach Leuten die genau das gleiche Virus haben wie ihr. Und die im richtigen Moment sagen, „hey, so wie dir ists mir schon mehrmals gegangen.“

Wenns dann auch noch welche sind die vielleicht mal helfen oder mit Rat zur Seite stehen ist es am besten. Ohne die wird’s ein verdammt langer Weg auf den Gipfel.

Hab ich heute gelernt. Oder anders.

 

Manchmal muss es eben Claus sein.

 

Gruss Oswald.

Ein Reaktion zu “Tag22:Manchmal muss es Claus sein….”

  1. micky schreibt:

    oh ja, eine hommage an den claus!

    immer da wenn man ihn braucht, immer einen rat oder tipp zur hand, das ganze in feinsten Schmäh verpackt unterlegt von enormen fachwissen.

    lg micky

    p.s. und du geh wieder an die arbeit und mach die affenschaukel fertig! 😉

Schreib ein Kommentar