Die Motorschrauber TV Liste…

Die ganz besondere, wahnsinnige subjektive Motorschrauber TV-Liste.

Was man sich ansehen sollte, und was geradezu gesundheitsgefährdend schlechtes Fensehen ist.

 

Dezember 2007

 

Ich hab‘ einen Satellitenempfänger in meiner Schrauber-Garage. Weiß nicht, ob ich das schon erwähnt habe? Ein digitales Wopperwunder-Speicher- und Breitirgendwas Dingens mit automatischem ESP und was weiß der Teufel. So ein Teil hab ich auf jeden Fall. Es blinkt und leuchtet, und richtig verkabelt zaubert es Bilder auf meinen kleinen Fernseher. Die Antenne noch . . .

 

Satschuessel made by motorschrauber

. . . und ich hatte plötzlich Zugriff auf die ganze Bandbreite globalen Qualitätsfernsehens. Vom kathalanischen Strickt TV Kanal auf arabisch bis hin zum Home-Shoping-Channel auf Ibiza. (Habt ihr gewusst, dass es Bikini gibt, die man aufkleben muss? Hey, auf-kle-ben!!! )

 

 

638 Kanäle . . . wow. Das sollte reichen, dachte ich.
Gut, 60% war Porno mit Standbild und „ruf mich an“ auf Englisch, Französisch, Serbisch, Polnisch, Slowenisch, Suaheli. Ja, auch für unsere arabischen Mitbrüder wurde gesorgt. Du packst es nicht. Interessant. Ich sag nur: Andere Länder andere Sitten. Aber auf Dauer nicht wirklich kurzweilig. „Ib’n hebbak Dileila“
Also die gleich einmal alle gelöscht. Dann kamen diverse lokale Informationssender. Jetzt lernte ich z.B., dass auf Gran Canaria auf der Südseite eine neue Tomatenplantage kommt, der Bürgermeister aber noch nicht sicher ist, ob da die Tomaten wachsen sollen oder nicht.

Aber was machst du mit der Info in Berlin? (Was macht man mit so einer Info auf Gran Canaria?)
Also weg damit.

 

Ich mach’s kurz. Es blieben wieder die üblichen Verdächtigen übrig. Also RTL und Co., und ein paar Öffentliche. Dazu noch BBC, N24, CNN und den politische Bildungskanal aus Cuba. (Ein bisschen Spass muss sein 😉 ) 638 Kanäle handverlesen und eingedampft zu 30 elitären Auserwählten. Die Creme de la Creme. Das beste, was die Unterhaltung, Information, Bildung so zu bieten hat. Also SpongeBob auf fünf Kanälen.
Das alles für läppische 3 Stunden harte Arbeit.
Was wären wir, ohne den technischen Fortschritt.
Das kann ich gut beantworten. Man hätte seine üblichen 30 TV Kanäle ohne sich zuerst drei Stunden auf futzeligen Gummitasten einen Wolf zu tippen.
(Durch die knapp 1000 Radiostationen hab ich mich erst gar nicht gebuddelt.)
Aber der Fortschritt ist eben nicht aufzuhalten.

 

Dies Kanäle lass ich jetzt so im Hintergrund laufen, wenn ich schraube: wie ein Radio eben. Zum Vergnügen. So war die Idee.

Großer Fehler. Ganz großer Fehler. Denn jetzt hab ich nicht nur die Zeit, sondern auch die Möglichkeit mich durch Deutschlands Fernsehlandschaft zu zappen.
Der ein oder andere wird jetzt vielleicht einwerfen: „Du sollst schrauben Junge, nicht glotzen“ Und recht hat er, weiß ich jetzt auch, aber wenn er schon mal da ist.

Und ich sag euch, ich bin schon ganz matschig in der Birne. Habt ihr gewusst, was Nachmittag gesendet wird? Ich meine was da wirklich gesendet wird. Man macht sich da keine Vorstellung. Also ich hab’s nicht gewusst. Ehrlich. Ich hatte da so was von keine Ahnung.

 

Mittags, du hast deine Mittagsjause noch nicht ganz runtergeschluckt, erzählt da die GroßTante der Tochter Mütterlicherseits, eine dralle Mitsiebzigerin aus Bochum, dass sie den Bruder des Freundes „gevögelt“, „gebimpert“, „gepoppt“ (jede Variation auf einen anderen Sender) hat.
Da zeigt die Transe von nebenan, dass sie auch in Männerkleider total bescheuert aussieht, da tanzt irgend etwas halbnacktes durchs Studio. Die letzte Szene hab ich drei mal binnen einer Woche gesehen, und es waren keine Wiederholungen! Also nicht das ich wüsste. Andererseits ich könnte mich auch nicht erinnern wenn es anders gewesen wäre.
Da fühlt Odilie T. aus G. dass sie dringend eine Brustvergrösserung braucht und zeigt auch gleich warum.
Das nach dem Mittagessen! Ich meine, du kaust noch!!…wenn das nicht gefährlich ist.

 

Hat man diese Geschichten irgendwie überstanden, und schlängelt sich behände mit Hilfe der Fernbedienung an Barbara Salesch vorbei, der JusDomina von Sat eins, kommt man ins Nachmittagsprogramm der Öffentlichen. Gibt’s was härteres?
Dann kann man dann zwischen hunderten Zoogeschichten vom Pinguin mit Gonorrhö oder Liebesgeschichten ala „von Sehnsucht gebissen“, oder „Verzweifelt verliebt“ oder wie diese Soaps so alle heißen, entscheiden. Und inhaltlich kein Unterschied zu den TV Talkshows von Mittag.

Ich sag nur Gonorrhö…
Wahnsinn.

 

In Berlin hat mir jemand einmal bei einer Party feucht ins Ohr gebrüllt (uh man, war schon sehr spät in der Früh), „das deutsche Fernsehen, ist Teil einer Verschwörung von Ausserirdischen, um Kontrolle über unsere Gehirne zu erlangen!“ Hab ich gelacht. Heute bin ich mir da gar nicht mehr so sicher.

Fernsehprogramm gibt’s, da weißt du nicht, sollst du lachen oder weinen. (und ich denk dabei nicht nur an Tim Mälzer).
Dabei werden die anscheinend nach eingehenden Marktstudien von denen nach Zuseherwünschen spezial-gefertigt. Wer zum Teufel sind „die“? Was sind das für „die Zuseher“?

Ich will es nicht wissen.

 

Aber wir wollen mal schön positiv bleiben, denn ein paar Sendungen gibt’s, die wie die Spitze des Eisberges etwas Sonnlicht abbekommen. Und die sehe ich mir gerne an.

In der Folge die vollkommen subjektive Motorschrauber Auswahl.

Auch, aber nicht nur aus der Perspektive des Schrauber’s. Und damit die Liste nicht all zu kurz wird, auch meine negativen Favoriten. Wobei manche der schlechtesten davon schon wieder so schlecht sind, dass ich sie mir ganz gerne ansehe.

Ich, dass heißt wir beide, hab uns auch eine Wertung ausgedacht. Und zwar gibts Lukas Pfoten. Von einer bis zu 5. Und die schlechten haben ihre eigene Wertung.

Ihr seit übrigens herzlich eingeladen die Schrauberauswahl zu zerreisen und zu vernichten. Reißt mir die Löffeln aus. 🙂

Hier mal meine Top drei und meine minus drei für diesen Monat.

 

Für den Dezember…. die Winner sind

 

an dritter Stelle:

Der Checker (DMAX 20.15)
Um vierteln nach Acht geht gar nichts mehr. Dann ist Checker Time. Auf DMAX.
Gute Sendung und gutes Konzept gute Kommentare und gute Moderatoren. Und sogar Infos. Echte Infos.
4 Pfoten hoch.

4Pfoten

 

an zweiter:

Hör mal wer da hämmert (RTL 18.00)
Unsere Old und Youngtimer lehren uns, alt muss nicht unbedingt schlecht sein. Um 6 Uhr ist bei mir Schrauberpause. Dann bringt RTL eine Doppelfolge von „Hör mal wer da hämmert.“. Dann mach ich’s mir auf den Reifen gemütlich und da darf auch niemand stören.
Ich gesteh’s, ich hab die ganzen Folgen bereits x mal gesehen. Und viel Neues kann auch bei der 5ten Wiederholung nicht mehr kommen. Aber immer noch keimt die Hoffnung in mir, eine Pointe noch nicht leise mitsprechen zu können, ein „das glaub ich nicht Tim“ noch nicht zu kennen.
Immer noch 5 Pfoten hoch.

5 Pfoten

 

Und „the Winner is….“

Top Gear (BBC Sonntags)
Wer die Sendung noch nicht gesehen hat, hat nicht gelebt. Jeremy Clarkson als wild gelockter Auto Verrückter (hat der eigentlich eine Berücke?) den irgendjemand als Moderator angestellt hat.
Der Typ wurde sicher nach der ersten Sendung proforma gefeuert. Clarkson macht das ganze schon einige Zeit, und wird immer besser.
Spaß, und keine Sekunde ernster als es unbedingt sein muss. Legendär die Folge, in der sie mit unrestaurierten Sportwagen Klassikern, die nicht mehr als 10.000 Pfund kosten durften, ein Wettrennen durch England gefahren sind. Ziel… nur ankommen, und es hat keiner geschafft. Mehr gibt’s dazu nicht zu sagen, außer das Lukas zu den 5 Pfoten noch eine halbe dazu gibt.

Pfoten 5 und einhalb

 

Die anderen


Die Ludolfs…..
2 minus. Warum? Weil eine Sendung genug war. Jetzt ist es nur noch diskriminierend, potentiell gichtkranke Teletubbis beim Müllspielen zuzusehen..

2 Kackpratzen

 

Tim Mälzers Koch Shows.(alle)
Keine Schrauber Show, kein Witz, kein Kochen (der Mann weiss nicht einmal, wie man mit einem Messer Gemüse richtig schneidet), keine Show, kein Spass. Kein Erbarmen. Fremdschämen.
Dafür gibts verdiente 4 Minus

4 Kackbraatzen

 

Und ganz unten

Monstergarage. (Auf DMAX) Schwachsinn in Dosen. Oder Tunten mit Werkzeug, oder Big Brother für Schrauber. Hi men auf Matador…. Ich weiß, dass viele Autoverrückte geradezu danach lechzen. Hey Jungs, nicht soviel am Benzin schnüffeln.
Lukas gibt 5 Minus.
Aber da will der gute Jessy ja hin. 😉

5 Kackbratzen

 

 

Das wird natürlich fortgesetzt… Das nächste mal kommen die Closer und Co in die Mangel. 🙂

 

Gruss Oswald

 

 

Ein Reaktion zu “Die Motorschrauber TV Liste…”

  1. Frank schreibt:

    Also dass du die Monstergarage mit 5, sagt man Punkte? versiehst kann ich noch hinnehmen. Ist wirklich etwas für die ganz „abgebrühten“. Meine Frau sagt „RedneckTV“ dazu. Die ist Amerikanerin und die Bezeichnung ist nicht gerade freundlich gemeint, aber das du die Rudolfs mit zwei Häufchen versiehst nagt an meinem Selbstverständniss.
    „potentiell gichtkranke Teletubbis“ 🙂
    Die Positiv Liste geht ok. Sag Lukas, hat er gut ausgesucht.

    Frank

Schreib ein Kommentar