Alle Posts vom 24. November 2007

Tag3: Garageee!!!

24. November 2007

Ich hab‘ sie. Die Garage. Endlich. Hat lange gedauert, aber heute ist es soweit. Ich habe meine eigene Garage, in der ich meine APE auseinanderschrauben werde. Und das ist sie . . .

 

Garage aussen

Eine echte Garage. Strom, Wasser, Wärme, Platz.

 

NebenraumUnd ein Seitenraum…..
Ein Traum. Besser geht es nicht. Das war eine Odysse. Scheune angeschaut, in denen die Tauben durch faustdicke Löcher herein und heraus konnten. Nicht gerade eine erwärmende Aussicht, wenn draußen der Winter tobt und ich drinnen mit Skifäustlingen Lack runterschmirgel.
Ich hab dann irgendwo eine leere Werkstätte gefunden, die anscheinend einem Unternehmer gehört hier vor Ort, der sie nicht mehr benutzte.
Meine Schwiegermutter in spe kennt natürlich den Mann persönlich, eh klar, was sonst (it’s the country, baby) und greift gleich zum Telefon. Ein, zwei Scherze, und am selben Tag noch sitz ich vor ihm.
Der Mann ist selber Schrauber, und hat ein Herz für mich. Nein nicht nur für mich, auch für meine APE. Er wollte, so erzählte er mir, selbst einmal so einen Dreirad haben und herrichten. Das nenn ich schon nicht mehr Zufall, sondern Schicksal. Er selbst besitzt knapp 100 LKWs, die für ihn durch ganz Europa fahren, kann sich sicher jedes Fahrzeug leisten, das so am Markt ist, aber er würde gerne eine APE besitzen. Eh klar.
Für einen kleinen Obulus bekomme ich diese Nobelherberge zur Verfügung gestellt. Danke. Danke. Mir geht’s heute gut. Irgend ein guter Stern scheint da über dem Projekt zu stehen. Und der leuchtet.

Garage offenIch hab gleich einmal die APE hineingeschoben um zu sehen, wie sie sich so macht. Ganz gut find ich. Mehr wird heute nicht gemacht. Nur noch das Werkzeug hingefahren, dass ich bereits gekauft habe. Schweissgerät z.b.
Ich überleg mir nur, wie ich verhindere, dass der Boden nicht total versaut.
Folien? Werden wahrscheinlich kaputt. Vielleicht weiß jemand Rat?